Volle Chancen im Förderprogramm DE-minimis 2018 mit Aeolus

Das Förderprogramm DE-minimis wurde für 2018 verschärft. Unsere Aeolus-Reifen waren bereits 2017 voll qualifiziert. Und auch im Rahmen der neuen Richtlinie werden Ihre Kunden mit Aeolus wieder besonders gute Geschäfte machen!

Diese Richtlinie ist für viele Unternehmen ein wichtiges und interessantes Thema. Es gelten strenge gesetzliche Vorschriften, die aber auch große Vorteile liefern. Die neuen Regeln für 2018 bedeuten auch für die Aeolus-Reifen einen weiteren großen Schritt nach vorn.

Aeolus antizipiert

Die im letzten Quartal 2017 produzierten LKW-Reifen von Aeolus haben die M+S-Kennzeichnung und fallen auch weiterhin größtenteils unter die Förderung. Außerdem wird Aeolus von der neuen Produktionsrunde für Lenkachsen- und Aufliegerreifen an, die im zweiten Quartal ausgeliefert werden sollen, eine wesentliche Änderung vornehmen. Alle Lenkachsen- und Aufliegerreifen werden dann das 3PMSF-Symbol tragen dürfen. Somit werden alle diese Reifen, die ab April verfügbar sein werden, weiterhin zu 100 % unter die DE-minimis-Regelung fallen. 

Änderungen

Nachfolgend sind die wichtigsten Änderungen aufgeführt, die vor 2018 umgesetzt wurden (s. auch diesen Link zur Website des Bundesamtes für Güterverkehr):

  • Reifen für die Antriebsachse fallen im Förderprogramm nicht mehr unter Richtlinie 1.3, sondern Richtlinie 1.9. Die Förderung für diese Reifen wird nur noch auf Grundlage der Reifenkennzeichnung gewährt. Der Maximalbetrag liegt dann zwischen 30 % und 80 % (in Abhängigkeit von der Kennzeichnung).
  • Reifen für die Lenkachse und für Auflieger mit einem Produktionsdatum bis einschließlich 31.12.2017, die das M+S-Symbol haben, fallen auch künftig vollständig – d.h. zu 100 % - unter Richtlinie 1.3, also der Richtlinie von 2017. Dazu gehören alle wichtigen Reifentypen von Aeolus.
  • Reifen für die Lenkachse und für Auflieger mit einem Produktionsdatum ab 01.01.2018 müssen mit dem 3PMSF-Symbol (Schneeflocke) gekennzeichnet sein, um unter der Richtlinie 1.3 zu bleiben und von den vollständigen Förderrichtlinien zu profitieren. Wenn die Reifen nur mit dem M+S-Symbol gekennzeichnet sind, werden sie - bis max. 80 % - von der auf dem Reifen angegebenen Kennzeichnung abgedeckt (siehe erster Punkt).

Das ist eine positive Entwicklung für alle Ihre Kunden. Die Preisliste zeigt Ihnen, welche Reifen unter die Regelung fallen. Wenn Sie Fragen haben, helfen Ihnen unsere Experten gern weiter!

Über Heuver

Kontakt und Registrieren

Noch kein Kunde? Fordern Sie hier Ihr kostenloses Konto an.
Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Registrierung? Wir freuen uns immer, Ihnen zu helfen!

Kontakt