Aeolus

In China gilt AEOLUS als Marktführer bei den „Erstmontagen“ (OEM) aller großen Hersteller. Darüber hinaus hat Aeolus eine Spitzenposition in dem umfangreichen Ersatzmarkt. Diese langjährige Erfahrung hat die Entwicklung und Produktion von EM-Reifen gemäß den höchsten Qualitätsnormen auch für europäische Anforderungen ermöglicht.

Heuver liefert bereits von Beginn an Aeolus-Reifen für Erdbewegungsmaschinen. Diese Reifen haben sich aufgrund ihres sehr attraktiven Preis-/Qualitätsverhältnisses schnell eine entsprechende Marktposition erobert. Ein Aeolus- Reifen für Erdbewegungsmaschinen ist immer robust, weist eine Topqualität auf, mit hoher Leistung und Verschleißfestigkeit. Aeolus ist nicht ohne Grund die führende Alternative.

Heuver liefert ein sehr breites Sortiment an Aeolus- Reifen für Erdbewegungsmaschinen - für Radlader, Grader, Scraper ,Dumper, Teleskopkrane, Knick- Muldenkipper oder starre Muldenkipper sowie Mobilkranfahrzeuge.

Über Aeolus

Aeolus Tyre Co., Ltd. wurde im Jahr 1965 gegründet ( Jiaozuo, China) und hat 1998 den ersten Reifen exportiert. Die Aeolus-Fabrik verfügt über eine Grundfläche von 1.300.000 m²; hier werden gut 6 Millionen Reifen für Lkws, Anhänger, landwirtschaftliche Fahrzeuge, EM und Personenwagen in Radialbauweise hergestellt. Etwa 8.500 Menschen sind dort tätig und Aeolus exportiert in über 140 Länder. Aeolus gehört zur Spitze der Reifenbranche.